Der Name "Illapa" 

Illapa, Apu Illapa, Illap’u oder Qhatuylla war ein ziemlich populärer Wettergott, der für Donner und Blitz zuständig war. Sein Feiertag war der 25. Juli. Es wurde angenommen, dass er im Sternbild des Großen Bären an der Milchstraße wohnt, in die er einen Krug hielt, um Regen zu machen. Er erschien als Mann in glänzender Kleidung, der eine Keule und Steine trug. Er war ursprünglich der Hauptgott des Königreichs Colla, nachdem der südliche Reichsteil Collasuyu des Tahuantinsuyu benannt war. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Mythologie_der_Inka)

 

Der Verein "Illapa"

"ILLAPA-Unwetterwarnungen, Wetter- und Klimaforschung".

Hier gibt's "göttliches" Wetter ;)

 Unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/illapawetter/

 

Impressum

Gemeinnütziger Verein 
"ILLAPA - Unwetterwarnungen, Wetter- und Klimaforschung"

Mozartstrasse 1
8072 Fernitz-Mellach
Österreich
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ZVR-Zahl: 323727323