Schadensdokumentationen aus den Medien, eigene Beobachtungen und Berichte
Benutzeravatar
von Patrick
#444
Das Jahr 2016 ist zwar noch nicht zu Ende, dennoch kann man eine erste Bilanz der Unwetter in diesem Jahr ziehen!

Insgesamt wurden von 01.01.2016 bis heute (13.11.2016), 455 Meldungen von Unwettern in der Europäischen Sturmdatenbank erfasst, die Dunkelziffer der Unwetter ist allerdings weitaus höher, da zum jetzigen Zeitpunkt nach wie vor nicht alle Unwetter eingetragen sind!

Folgende Unwetter wurden bis jetzt eingetragen:

Lawinen:
Von 10.01.2016 – 06.03.2016 wurden 22 Lawinen erfasst wodurch mindestens 15 Menschen verletzt und 11 Menschen getötet wurden!

Erfasste Lawine:
Bild


Starker Schneefall: April 2016: Wobei die Süd und Weststeiermark bzw. das Südburgenland noch nicht eingetragen ist. Eine Woche zuvor zu Frost gekommen wodurch ein Großteil der Obst und Weinkulturen zerstört wurden! Nur wenige Tage danach ist es in dem bereits geschädigtem Gebiet zu einem Hochwasser (HQ 10) gekommen.

Schneestürme/starke Schneefälle:
Das Schneechaos in der Steiermark bzw. im Südburgenland ist noch nicht in der Datenbank eingetragen!
Bild


Video der Schneekatastrophe im April:


Berichte aus den Medien zum nachlesen:
1.)
http://www.kleinezeitung.at/s/steiermar ... e-im-April

2.)
http://www.kleinezeitung.at/s/steiermar ... uden-weiss

3.)
http://www.kleinezeitung.at/s/steiermar ... hr-als-200

4.)
http://www.kleinezeitung.at/s/steiermar ... _Hilfe-aus

5.)
http://www.kleinezeitung.at/s/steiermar ... e-im-April

6.)
http://www.kleinezeitung.at/s/steiermar ... wirtschaft

7.) Auch das Bundesheer ist zum Einsatz gekommen:
http://www.kleinezeitung.at/s/steiermar ... -Bauern-an



Video vom Hochwasser im April:


Bericht mit Bildern im Forum: -> viewtopic.php?f=2&t=78


+++ Sommer 2016 +++

Der Sommer verlief im Großen recht ''angenehmen'', jedoch waren täglich irgendwo in Östereich Unwetter unterwegs, die ganze Ortschaften zum Teil zerstörten, zwei mal musste sogar Zivilschutzalarm ausgelöst werden (Einmal in Kärnten und einmal in Tirol).

Besonders hart wurde vor allem Oberösterreich von den Unwettern erwischt,wo es auch mindestens 2 Tote durch Überflutungen gab. Ein Toter wurde in Vorarlberg gemeldet. Insgesamt wurden in der ESWD 229 Meldungen von Starkregen und Überflutungen in diesem Sommer eingetragen!


Überflutungen und Starkregenereignisse:
Bild


Auch vom Hagel blieben einige Gebiete nicht verschont, Vor allem die Steiermark und das Burgenland hat es oft und massiv erwischt, insgesamt 164 Meldungen von Hagel wurden bis jetzt eingetragen!

Hagelereignisse:
Bild


Hagelvideo aus Stinatz:



Auch Tornados hat es in diesem Sommer wieder gegeben, insgesamt wurden 6 Tornados erfasst, wobei eine Person bei Aufräumarbeiten verletzt wurde (Tornado in Stinatz), weiteres wurden 16 schwere Windböen in diesem Sommer erfasst!

Tornados:
Bild

Bild

Tornado (Stinatz):


Schwere Windböen:
Bild

Gustnados/Böenfrontwirbel:
Bild

Schäden durch Blitze: (auch hier liegt die Dunkelziffer weitaus höher!)
Bild


Die Saison für Hagel und Unwetter in dieser Art sind zum Glück für heuer vorbei, was der Winter 2016/17 bringt werden wir sehen. :)