Bevorstehende Extremwetterereignisse, Diskussionen über mögliche Schadenslagen
Benutzeravatar
von Patrick
#446
Es ist zwar recht schön zu sehen wie sich alles um die Kälte und den paar cm Neuschnee in den Bergen dreht, allerdings sollte man meinen das sowas im Winter halt mal vorkommt. ;)

Eine weitaus größere Gefahr geht von einem Sturmereignis aus, das am Donnerstag (meteorologischer Winterbeginn), bzw. in der Nacht auf Freitag seinen Höhepunkt hat.

Sturmspitzen bis 60 - 100 km/h sind unter anderem auch in tieferen Lagen dabei, in den Bergen muss man mit Orkanböen bis 170 km/h rechnen.

Anbei die Karten:

Vorwarnung für 01.12.2016 - 02.12.2016
Bild

Wind 850hpa:
Bild

950hpa:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die nächsten beiden Tage stehen aber mal fix im Zeichen der Kälte und des Frosts, wobei es auf den Bergen ein paar cm. Neuschnee geben wird, den meisten Schnee wird es im Bereich Hochschwab - Ötscher - Mariazell und am Dachstein geben( Ich geh mal von 10 - 15 cm aus).